Der Prozess von SEO

PREISWERT VERNETZEN UND SICHTBAR WERDEN IM WORLD WIDE WEB

[maxbutton name=”Home”]

Der Prozess von SEO

 

Den Prozess der Suchmaschinenoptimierung kann man in drei Parts unterteilen. Zunächst einmal sollte der Website-Betreiber eine Keyword- Analyse durchführen, um herauszufinden, welche Keywords noch nicht optimal ranken. Daraufhin können diese suchmaschinenoptimiert werden soll. Es gibt zwei Arten der Optimierung: Die OnPage – und die Offpage-Optimierung. Bei der Onpage-Optimierung geht es darum, die ausgewählten Keywords auf der eigenen Website in beispielsweise den Seitentitel, die Seitenbeschriftung, den Content und die Bildernamen zu integrieren. Bei der Offpage-Optimierung handelt es sich um Optimierungsmaßnahmen, die nicht auf der Website stattfinden. Hier wird durch Linkbuilding, also durch Backlink-Setzung auf anderen Websites, Suchmaschinenoptimierung betrieben.
Von Suchmaschinenbetreibern wie Google oder Yahoo wird Suchmaschinenoptimierung freilich nicht gerne gesehen, weil so die Suchqualität der Suchmaschinen manipuliert wird. Die entsprechenden Algorithmen der Relevanzbestimmung werden von Suchmaschinen daher auch geheim gehalten und häufig abgewandelt. Wird mit der Suchmaschinenoptimierung übertrieben, beispielsweise in Form von Black-Hat-SEO, kann dies dazu führen, dass die eigene Seite aus den Indices der verschiedenen Suchmaschinen entfernt wird.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung